Hochsensible Frauen

Warum spezialisiere ich mich auf hochsensible Frauen?

Zum einen bin ich selber eine hochsensible Frau, ich weiß also wovon ich rede. Zum anderen sind gerade Frauen durch ihre Aufgabenvielfalt wie Haushalt, Beruf, (Ehe)Partner, Kinder und oft auch die Pflege von Angehörigen, sehr schnell im Stress und oft nicht weit vom Burnout und sogar – im schlimmsten Fall – von einer Depression entfernt.

Dazu kommen die Wechseljahre, unter denen hochsensible Frauen oft extremer leiden.

Viele Frauen, insbesondere hochsensible, neigen dazu sich selber zurückzunehmen und für andere da zu sein. Das ist meiner Meinung nach völlig in Ordnung solange zwei Grundvoraussetzungen gegeben sind:

  1. Die Frau vergisst sich selber dabei nicht
  2. Die Frau kann sich abgrenzen

Meine Mission ist es den Frauen zu zeigen, wie sie gesundheitlich auf sich achten können – und hier vor allem mit Hilfe von Wild-/Heilkräutern und gesunder, vitaler Ernährung. Außerdem liegt es mir am Herzen den Wesenszug der Hochsensibilität als Bereicherung anzusehen.

Seminare 

Hochsensibilität in den Wechseljahren

06.03.2024                      19:00 Uhr

Dauer: 90 Min.

Teilnahmegebühr: 25,00 €

Viele Frauen spüren, dass sich ihre Hochsensibilität ab dem 40. Lebensjahr langsam verstärkt. Erst kaum merklich, dann wird es aber doch spürbar. Manche Frau ist nun noch schneller gereizt, es treten Ängste auf.

Woran liegt das?

Was haben die Wechseljahre mit der Hochsensibilität zu tun?

Die Antwort auf diese Fragen und vieles mehr erfahren Sie in diesem Onlineseminar. Sie haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Anmeldeschluss: 29.02.2024

Seminare 

Hochsensibilität mit Düften unterstützen

08.05.2024                      19:00 Uhr

Dauer: 90 Min.

Teilnahmegebühr: 25,00 €

Die meisten Frauen lieben schöne Düfte. Sie heben das Selbstbewusstsein und wirken direkt auf unsere Gefühle. Die Düfte, die im Limbischen System sofort Erinnerungen und Emotionen auslösen, können hochsensiblen Menschen helfen, sich abzugrenzen, Ruhe und Erdung zu finden und Stress abzubauen.

Wir schauen uns geeignete ätherische Öle und Räucherwerk an. Unterstützende Düfte können ganz einfach in einem Riechstift angewendet werden oder wir verwenden sie in einem duftenden Körper- oder Massageöl.

Geben Sie Ihrer Hochsensibilität einen wunderbaren Duft.

Anmeldeschluss: 02.05.2024

Seminare 

Hochsensible Frauen zwischen Familie, Haushalt und Job

20.03.2024                      19:00 Uhr

Dauer: 90 Min.

Teilnahmegebühr: 25,00 €

Für die meisten Frauen ist der Spagat zwischen Familie, Haushalt und dem Job schon eine große Herausforderung, für hochsensible Frauen noch einmal mehr. Worauf sollten hochsensible Frauen achten, um nicht geradewegs in den Burnout zu rutschen.

In diesem Online-Seminar schauen wir uns an, wie die hochsensible Frau auf sich achten kann und Familie, Haushalt und Job relativ gut unter einem Hut bekommt.

Anmeldeschluss: 14.03.2024